WiFicandy eScooter Mietvertrag

Diese Vereinbarung "Vereinbarung" enthält die rechtsverbindlichen Bedingungen für Ihre Nutzung der von WiFicandy bereitgestellten Dienste. Der Zweck dieser Vereinbarung ist es, die von WiFicandy bereitgestellten Dienste zu regeln, die Personen, die über WiFicandy buchen, Elektroroller anbieten sollen Webseite.

Für Ihre Nutzung der Dienste setzt WiFicandy voraus, dass Sie ("Sie") allen Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen.

"Vereinbarung" bezeichnet diese Vereinbarung.

"EScooter" sind die WiFicandy-Elektroroller.

„Dienste“ bezeichnet die auf der Website beschriebenen und über die Website bereitgestellten eScooter, die Website und die zugehörigen Dienste sowie alle anderen von WiFicandy bereitgestellten Ausrüstungsdienste und Informationen.

"Website" bezeichnet die WiFicandy-Website www.wificandy.ie

Sofern nicht anders angegeben, lauten alle in diesem Vertrag angegebenen Geldwerte auf Euro (€).

1. GENERAL

1.1 Vertragsparteien. Sie und WiFicandy sind die einzigen Parteien dieser Vereinbarung. Sie sind der alleinige Nutzer der Dienste und somit allein verantwortlich für die Einhaltung aller in dieser Vereinbarung enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen. Sie dürfen nicht zulassen, dass andere Personen den eScooter bedienen.

1.2 Sie sind mindestens 21 Jahre alt.

Sie erklären und bestätigen, dass Sie mindestens 21 Jahre alt sind.

1.3 Sie sind fit und gesund, um den Roller sicher zu bedienen.

Hiermit erklären und bestätigen Sie, dass Sie körperlich fit und in der Lage sind, den eScooter zu bedienen. Sie übernehmen alle Verantwortlichkeiten und Risiken für Verletzungen oder Erkrankungen, wenn Sie sich für den Betrieb des eScooter entscheiden.

Sie allein sind dafür verantwortlich, Ihre allgemeinen Fähigkeiten, Ihren Gesundheitszustand, die Wetterbedingungen zu bestimmen, einschließlich, ohne Einschränkung, Regen, Nebel, Schnee, Hagel, Eis, Hitze oder Gewitter und / oder andere Faktoren, die ein Risiko für den Betrieb eines eScooters darstellen können . Sie verstehen, dass Sie in Abhängigkeit von Wetter, Verkehr oder anderen Umständen, Unsicherheiten oder anderen Faktoren Ihre Geschwindigkeit, Ihr Fahrverhalten und Ihren Bremsweg anpassen und berechnen müssen.

Sie erkennen an, dass Sie eine grundlegende Sicherheitsprüfung des eScooter durchführen müssen, einschließlich einer Prüfung der Räder, Bremsen, Lichter, des Rahmens, des Batteriestands des eScooter, einer Prüfung auf sichtbare Schäden und auf ungewöhnliche oder übermäßige Abnutzung jeglicher Art. Sie erklären sich damit einverstanden, den eScooter bei erkennbaren Problemen nicht zu betreiben und WiFicandy unverzüglich zu benachrichtigen.

1.4 Die Dienste ist das ausschließliche Eigentum von WiFicandy.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von WiFicandy bereitgestellten und zur Verfügung gestellten Informationen, z. B. der eScooter, die Website und alle damit verbundenen Rechte an geistigem Eigentum, jederzeit das ausschließliche Eigentum von WiFicandy bleiben und Sie WiFicandy in keiner Weise nutzen dürfen Ausschließliches Eigentum für kommerzielle oder andere Zwecke ohne schriftliche Zustimmung von WiFicandy.

1.5-Verfügbarkeit der Dienste.

Sie akzeptieren und bestätigen, dass die eScooter nicht länger als 3 Tage verfügbar sind, es sei denn, Sie möchten die Mietdauer verlängern.

eScooter müssen innerhalb der maximalen Mietdauer von 9 Tagen gemietet werden. Die Anzahl der eScooter sind begrenzt und die Verfügbarkeit von eScooter wird niemals garantiert. Die Verfügbarkeit kann in verschiedenen Bereichen unterschiedlich sein. Sie akzeptieren, dass WiFicandy in einigen Nutzungsbereichen den Betrieb vorübergehend einstellen und dadurch die Verfügbarkeit der eScooter aufgrund der saisonalen Bedingungen in diesem Nutzungsbereich sowie aus folgenden Gründen einschränken oder aufheben kann: Wartung und Nachfrage.

Der Zugang zu den Diensten kann auch aufgrund von saisonalen Bedingungen, Wartung, Verfügbarkeit von eScootern, höherer Gewalt, von WiFicandy ergriffenen Maßnahmen und anderen Umständen, die WiFicandy von der Bereitstellung der Dienste abhalten, eingeschränkt oder eingeschränkt sein.

Sie akzeptieren, dass WiFicandy möglicherweise von Ihnen verlangt, dass Sie den eScooter zur selben Zeit zurückgeben, als Sie ihn zum ersten Mal gesammelt haben.

1.6 eScooter darf nur in bestimmten Bereichen betrieben werden.

Sie stimmen zu, dass WiFicandy keine Betriebsstätten zur Verfügung stellt oder unterhält. EMotorroller, und dass WiFicandy nicht garantiert, dass es einen sicheren Ort für den Betrieb eines eScooters gibt. Sie verstehen, dass Straßen, Gehwege und Radwege möglicherweise nicht für den Betrieb des eScooter geeignet sind und aufgrund von Wetter, Verkehr und / oder anderen Gefahren zunehmend gefährlich werden können.

1.7 Sie erklären sich damit einverstanden, die örtlichen Gesetze und Bestimmungen in Bezug auf einzuhalten Betrieb des eScooter.

Sie erklären sich damit einverstanden, den eScooter gemäß den örtlich geltenden Gesetzen und Vorschriften zu betreiben und zu deaktivieren und Verkehrsregeln, die den Betrieb von eScootern in dem Benutzungsbereich betreffen, in dem Sie den eScooter betreiben. Sie verstehen, dass Sie allein verantwortlich und haftbar sind für Verstöße gegen Gesetze, Vorschriften und Regeln für die Nutzung der Dienste und den Betrieb des eScooter.


1.8 Einschränkungen, Beschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen beim Betrieb eines elektronischen Rollers.

Sie stimmen zu, den eScooter nicht zu bedienen, während Sie Gegenstände mit sich führen, die Ihre Fähigkeit zum sicheren Bedienen des eScooter beeinträchtigen könnten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rucksäcke, Taschen, Aktentaschen oder Pakete.

Es ist Ihnen nicht gestattet, eine zweite Person, ein Kind oder ein Tier auf dem eScooter mitzunehmen.

Während Sie mit einem eScooter fahren, dürfen Sie kein Mobilgerät verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Telefone, SMS-Geräte, Media Player oder anderes Gerät(s) die Sie möglicherweise ablenken oder daran hindern, den eScooter sicher zu bedienen.

Sie erklären sich damit einverstanden, keinen Scooter zu betreiben, während Sie unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen, Medikamenten oder anderen Substanzen stehen, die Ihre Fähigkeit zum sicheren Betreiben eines eScooters beeinträchtigen könnten.

Sie dürfen den eScooter in keiner Weise sperren oder verbergen. Wenn der eScooter zurückgegeben und deaktiviert wird, muss er für andere Benutzer sofort einsatzbereit sein.

WiFicandy empfiehlt, dass Sie den Helm und die reflektierende Weste, die Sie bei der Abholung erhalten haben, immer tragen, wenn Sie den eScooter bedienen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass weder WiFicandy noch die freigelassenen Personen für Verletzungen oder Todesfälle haftbar sind, die Ihnen bei der Nutzung der Dienste entstehen, unabhängig davon, ob Sie zum Zeitpunkt der Verletzung einen Helm tragen oder nicht.

Sie erkennen ausdrücklich an und stimmen zu, dass Sie möglicherweise zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen oder Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen, die nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung geregelt sind, und Sie erkennen ausdrücklich an und stimmen zu, dass die Entscheidung, ob Sie dies tun müssen, in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt - nicht in der Verantwortung von WiFicandy.

Sie dürfen niemals das maximale Gewicht von 100 kg (Kilogramm) überschreiten, während Sie den eScooter bedienen. Das maximale Gewicht umfasst alle Gepäckstücke oder sonstigen Gegenstände, die Sie gemäß dieser Vereinbarung mitführen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie den eScooter nicht für Wettbewerbe, Rennen oder ähnliche Veranstaltungen verwenden, auch nicht für Profis und nicht professionell Stunt- oder Trickreiten.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie den eScooter nicht auf unbefestigten Straßen, in bergigem Gelände, durch Wasser und / oder Teiche oder an Orten betreiben, die für Dritte verboten, illegal und / oder störend sind.

Wenn Sie vor, während oder nach dem Fahren mit dem eScooter einen Fehler feststellen oder einen anderen möglicherweise unsicheren Zustand am eScooter feststellen, egal wie geringfügig er ist, dürfen Sie den eScooter nicht verwenden oder, falls Sie dies bereits tun Fahren mit dem eScooter. Sie müssen sofort mit dem Fahren aufhören, wenn dies ohne Gefahr möglich ist.

1.9 Nicht autorisierte Verwendung, Manipulation und hacken.

Sie dürfen nicht versuchen, unbefugten Zugriff auf WiFicandy-Material oder -Hardware, Quellcodes, Informationen, einschließlich der Website und des eScooter, für irgendwelche Zwecke zu erlangen, diese zu ändern, zu hacken oder zu reparieren. Die WiFicandy-Website und der eScooter dürfen nur für die Zwecke gemäß dieser Vereinbarung verwendet werden.

1.10-Meldungen von Vorfällen.

Sie müssen jeden Unfall, Unfall, Schaden, Personenschaden, gestohlenen oder verlorenen eScooter so bald wie möglich an WiFicandy melden.

Wenn ein Unfall Personen-, Sach- oder sonstige Schäden Dritter zur Folge hat, müssen Sie den Vorfall so bald wie möglich der örtlichen Polizei melden. Dies gilt auch, wenn der eScooter gestohlen wird, während Sie ihn aktivieren.

1.11 verlorener oder gestohlener eScooter.

Ein von Ihnen aktivierter eScooter kann als verloren oder gestohlen betrachtet werden, wenn der eScooter nicht innerhalb der angegebenen Rückgabezeit (2.) Gemäß dieser Vereinbarung zurückgegeben wird. Weitere Tatsachen und Umstände, die nach Treu und Glauben den Schluss zulassen, dass ein eScooter verloren gegangen ist oder gestohlen.

Sie müssen das Verschwinden oder den Diebstahl von eScooter sofort oder so bald wie möglich an WiFicandy melden.

WiFicandy und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie als Mieter die volle Verantwortung für den Verlust oder die Beschädigung des Scooters vom Beginn der Mietperiode bis zum Ende der Mietperiode tragen. Der Mieter trägt die volle Verantwortung für den sicheren Betrieb des Scooters und haftet uneingeschränkt für Verlust, Beschädigung oder Verletzung Ihrer Person oder eines Mitglieds der Öffentlichkeit oder eines Dritten.

Wenn WiFicandy einen eScooter als verloren oder gestohlen ansieht, ist WiFicandy befugt, alle Maßnahmen zu ergreifen, die für Sie, den letzten Betreiber eines eScooters, den eScooter oder als angemessen erachtet werden sonstiges einschlägiges Fach. Aktionen können umfassen, Sie sind jedoch nicht darauf beschränkt, eine Rückerstattung und eine andere angemessene Entschädigung (Schadensersatz) zu erhalten und einen Polizeibericht bei den örtlichen Behörden einzureichen.

1.12 Haftung für Schäden.

Sie erklären sich damit einverstanden, den eScooter in dem Zustand, in dem er gemietet wurde, an WiFicandy zurückzugeben.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie für jeglichen Missbrauch, Konsequenzen, Ansprüche, Ursachen, Verluste, Haftungen, Schäden, Verletzungen, Kosten und Ausgaben, Strafen oder Auszahlungen jeglicher Art im Zusammenhang mit einem gestohlenen oder verlorenen eScooter verantwortlich und haftbar sind.

1.13 Elektrofahrzeug.

Sie erkennen an, dass es sich bei eScooter um ein Elektrofahrzeug handelt, das als elektronisches Produkt sicher und umsichtig gehandhabt werden muss. Sie erkennen an, dass der eScooter zum Betrieb regelmäßig aufgeladen werden muss. Sie verstehen und stimmen jedem der folgenden Punkte zu:

Der im eScooter verbleibende Akkuladestand sinkt mit Betrieb des eScooter, und dass die Betriebsfähigkeiten und die Geschwindigkeit mit abnehmendem Batteriestand abnehmen oder ganz aufhören können.

WiFicandy garantiert keinen Batteriestand im eScooter zum Zeitpunkt der Aktivierung. Sie wissen auch, dass der Akkuladestand mit jeder Anmietung variiert.

Die Abnahmerate des Batterieladezustands kann variieren und von Zeit zu Zeit aufgrund verschiedener Faktoren wie eScooter und Batteriezustand, Wetterbedingungen, Straßenzustand und / oder anderer variierender Faktoren variieren.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Batteriestand im eScooter zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er ausreichend ist, bevor Sie den Scooter in Betrieb nehmen.

Alle Entfernungen, Geschwindigkeiten und / oder Zeiten, in denen Sie den eScooter bedienen dürfen, bevor die Leistungsstufe Null ist, werden von WiFicandy in keiner Weise garantiert. WiFicandy garantiert nicht, dass der eScooter während Ihrer Anmietung nicht leer wird.

Wenn der eScooter für 24 Stunden oder 3 Tage gemietet wird, müssen Sie den Akku des eScooter über Nacht vollständig aufladen, damit er für den nächsten Kunden bereit ist.

2. ZAHLUNG, GEBÜHREN, STORNIERUNGEN UND RÜCKERSTATTUNGEN

2.1-Gebühren.

Ihre Anmietung des eScooter erfolgt stunden- oder tageweise oder auf andere Weise in Übereinstimmung mit den angegebenen Preisen in die WiFicandy-Website. In jedem Fall können Gebühren und andere Gebühren den geltenden Steuern und staatlichen Gebühren unterliegen, die von WiFicandy erhoben und eingezogen werden können. WiFicandy belastet Ihre Kredit- oder Debitkarte oder andere vereinbarte Zahlungsmethoden mit dem Betrag der Gebühren, wie in dieser Vereinbarung beschrieben.


2.2-Zusatzversicherung

Die Die Zusatzversicherung ist optional und nur abdeckungen die folgende:

Kratzer oder Flecken auf dem Helm, der Warnweste, den Werbeaufklebern oder auf dem eScooter.
Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des WLAN-Routers oder des Akkuladegeräts.
Diese Versicherung deckt keine Schäden oder Verluste / Diebstähle des eScooter ab.


2.3 Kaution
Unabhängig davon, ob Sie die Zusatzversicherung ausgewählt haben oder nicht, behält WiFicandy auch ein Kaution von 350 € Dies wird auf Ihrer Visa- / Debitkarte eingefroren, bis WiFicandy den eScooter zurückerhält, und stellen Sie sicher, dass keine Schäden daran entstanden sind.
Im Schadensfall sind wir verpflichtet, je nach Umfang des Schadens einen Teil oder den vollen Betrag zurückzuhalten.


2.4-Rabatte und Promotion-Codes.

Aktionscodes (Rabatte) sind einmalige Angebote und können nur über die WiFicandy-Website eingelöst werden. WiFicandy behält sich das Recht vor, Rabatte jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu stornieren. Die Rabatte können auf einen pro Kunde und Konto beschränkt und nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden. Rabatte sind nicht übertragbar und können nicht weiterverkauft oder erstattet werden.

2.5 Gebühren und Mietzeiten.

Die maximale Anzahl von Tagen pro Miete des Scooters beträgt 3 Tage. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie den Roller nach Ablauf der vereinbarten Mietdauer zurückgeben. Sie können die Mietdauer verlängern, müssen sich jedoch zuerst an WiFicandy wenden, wenn Verfügbarkeit besteht.

Sie erkennen an, dass Sie allein dafür verantwortlich sind, den eScooter innerhalb des vereinbarten Zeitraums für die Anmietung zurückzugeben. eScooter, die am Ende der vereinbarten Mietdauer nicht zurückgegeben werden, werden berücksichtigt verloren oder gestohlenund Ihnen können bis zu € 650. WiFicandy kann auch einen Garda- / Polizeibericht einreichen. WiFicandy kann außerdem eine Servicegebühr von 250 € für Anmietungen erheben, die über die vereinbarte Mietdauer hinausgehen, wenn der eScooter nicht verloren geht oder gestohlen wird.

2.6 Zahlungsmethoden

Sie müssen WiFicandy eine gültige Kredit- oder Debitkarte zur Verfügung stellen, um sich für die Nutzung der Dienste zu registrieren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass WiFicandy die von Ihnen angegebenen Kredit- oder Debitkarteninformationen verwendet. Sie ermächtigen WiFicandy, die bereitgestellte Karte für alle Gebühren oder Strafgebühren zu belasten, die Ihnen entstehen. Alle Gebühren unterliegen den geltenden Steuern und anderen lokalen Regierungsgebühren, die vom WiFicandy-Agenten erhoben und eingezogen werden können.

Um jegliche Belastung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Kredit - oder Debitkarte durch WiFicandy zu beanstanden, müssen Sie WiFicandy innerhalb von 2 Wochen ab dem Datum der beanstandeten Belastung kontaktieren und WiFicandy alle Informationen zur Verfügung stellen, die WiFicandy für notwendig erachtet, wie z Reise und ungefähre Start- und Endzeiten der Anmietung und Angaben zum Mieter.

Sie erklären sich damit einverstanden, WiFicandy unverzüglich über alle Änderungen im Zusammenhang mit der Karte zu informieren, die Sie bei Ihrer Buchung bei WiFicandy angegeben haben.

2.7-Wiederherstellungsgebühren.

Wenn Sie einen eScooter nicht zurückgeben können und verlangen, dass der eScooter von WiFicandy-Mitarbeitern wiederhergestellt wird, kann WiFicandy Ihnen nach eigenem Ermessen eine Wiederherstellungsgebühr von bis zu € 100 in Rechnung stellen. Wenn ein im Rahmen Ihrer Buchung gemieteter eScooter ohne Vorankündigung abgebrochen wird, sind Sie für alle Reisegebühren bis zur Rückerstattung des eScooters verantwortlich, zuzüglich einer Servicegebühr (derzeit € 100) zur Rückerstattung der eScooter- und Anwaltskosten. Alle Gebühren sind freibleibend.

2.8. Stornierungen und Rückerstattungsbedingungen

Wenn eine Bestellung 1 Woche vor dem Abholtermin storniert wird, bietet WiFicandy die volle Rückerstattung an, behält jedoch die Transaktionsgebühren.

Wenn eine Bestellung 48 Stunden vor dem Abholdatum storniert wird, behält WiFicandy 20% des Bestellwerts + Transaktionsgebühren.

Wenn eine Bestellung 24 Stunden oder genau am Tag der Abholung storniert wird, behält WiFicandy 50% des Bestellwerts + Transaktionsgebühren.

Die vollständige Bearbeitung von Rückerstattungen kann bis zu 10-Arbeitstagen dauern.

3. HAFTUNGSAUSSCHLUSS, HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG UND RISIKOÜBERNAHME

3.1-Haftungsausschlüsse

Sie erkennen hiermit an und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung des Dienstes und der Betrieb der eScooter auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. WiFicandy bietet den Diensten keinerlei Garantien in Bezug auf die Dienste oder die Verwendung der Motorroller.

Sie übernehmen die volle Verantwortung für den Zustand und den Betrieb des eScooter und akzeptieren, dass der eScooter Ihnen in einwandfreiem Zustand und mechanisch in einwandfreiem Zustand übergeben wurde.


3.2 Limited Liability

Sie erkennen hiermit an und erklären sich mit der Einschränkung des anwendbaren Rechts einverstanden, dass WiFicandy nicht für Ansprüche verantwortlich oder haftbar ist, die sich aus Ihrer Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung der Dienste, einem Verstoß gegen diese Vereinbarung oder Ihre ergeben Verletzung von Gesetzen während der Nutzung der Dienste.

3.3 Ihre Risikoübernahme.

Sie sind zu jeder Zeit allein und in vollem Umfang für den sicheren Betrieb des eScooter verantwortlich.

Sie stimmen zu, dass es sich bei eScootern um elektrische Maschinen handelt, bei denen es zu Fehlfunktionen kommen kann, auch wenn der eScooter ordnungsgemäß gewartet wird, und dass solche Fehlfunktionen zu Verletzungen führen können. Sie stimmen zu, dass das Fahren eines eScooters und der Dienste viele offensichtliche und nicht so offensichtliche Risiken, Gefahren und Gefahren mit sich bringt, die zu Verletzungen oder zum Tod von Ihnen oder anderen sowie zu Sachschäden führen können, und dass solche Risiken und Gefahren bestehen , und Gefahren können nicht immer vorhergesagt werden. Sie stimmen zu, dass solche Risiken, Gefahren und Gefahren in Ihrer alleinigen Verantwortung liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Wahl, ob Sie einen Helm tragen, wie es die örtlichen Gesetze vorschreiben, oder eine andere Schutzausrüstung verwenden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie für alle daraus resultierenden Verletzungen, Schäden und damit verbundenen Kosten haften, wenn Ihre Nutzung eines der Dienste eine Verletzung oder einen Schaden an einer anderen Person oder einem anderen Eigentum verursacht. Wenn Sie sich für den Betrieb eines eScooters entscheiden, übernehmen Sie die volle und vollständige Verantwortung für alle damit verbundenen Risiken, Gefahren und Gefahren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass WiFicandy nicht für Verletzungen, Schäden oder Kosten verantwortlich ist, die von Ihnen in Bezug auf Personen oder Sachwerte verursacht wurden. einschließlich des eScooter selbst.

3.4 Entschädigung.

Sie stellen WiFicandy von allen Verlusten, Verletzungen, Ansprüchen oder sonstigen Verfahren frei, die sich aus Ihrer Nutzung der Dienste oder aus Verstößen gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung ergeben. Sie stimmen zu, die volle Verantwortung für alle Zwischenfälle, Unfälle oder Verletzungen beim Bedienen des Scooters zu übernehmen.

4. PRIVATSPHÄRE

Durch die Nutzung der Dienste erkennen Sie an und akzeptieren, dass WiFicandy Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von WiFicandy verwendet, die unter www.wificandy.ie/privacypolicy zur Verfügung gestellt werden

5. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

5.1-Laufzeit.

Die Laufzeit dieser Vereinbarung tritt zwischen Ihnen und WiFicandy ab dem ersten Mal in Kraft, wenn Sie die von WiFicandy bereitgestellten Dienste nutzen. Sie gilt so lange, wie Sie die von WiFicandy bereitgestellten Dienste nutzen. Die Laufzeit endet mit dem Ende der vereinbarten Miete Zeitraum.

5.2 Vertragsbeendigung durch WiFicandy.

WiFicandy kann Ihr Recht zur Nutzung der Dienste jederzeit und für jede Dauer ohne Ihre Zustimmung und ohne Angabe von Gründen einseitig kündigen.

Sie können Ihre Nutzung der Dienste jederzeit beenden. vorausgesetzt jedoch, dass (1.) von WiFicandy keine Rückerstattung geleistet wird, (2.) läuft die Laufzeit dieser Vereinbarung gemäß dieser Vereinbarung weiter, (3.) Ihnen werden möglicherweise noch zusätzliche Gebühren gemäß dieser Vereinbarung berechnet Zustimmung. Diese Vereinbarung bleibt nach Beendigung Ihres Rechts, einen der Dienste zu nutzen, in vollem Umfang in Kraft und in Übereinstimmung mit ihren Bestimmungen und Bedingungen, unabhängig davon, wie die Vereinbarung gekündigt wird.

6. STREITIGKEITEN.

Alle Streitigkeiten in Bezug auf diese Vereinbarung sind schriftlich an die in Artikel 7 angegebenen Kontaktinformationen zu richten.

7. KONTAKT.

WiFicandy kann per E-Mail an hello.wificandy@gmail.com kontaktiert werden.


8. GELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND

Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag, dessen Verletzung oder dessen Gegenstand, sofern in keinem anderen Land ein zwingendes Recht etwas anderes vorschreibt, dem irischen Recht unterliegen und ausschließlich von Iren beigelegt werden Gerichte, mit dem Dubliner Bezirksgericht als erstinstanzlichem Gericht.

9. ENDGÜLTIGE VEREINBARUNG UND ÄNDERUNGEN

Sie erkennen an, dass diese Vereinbarung die vollständige, endgültige und ausschließliche integrierte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand enthält. Diese Vereinbarung ersetzt alle vorherigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen in Bezug auf diesen Gegenstand. Zu jeder Zeit und von Zeit zu Zeit und ohne Ihre Zustimmung kann WiFicandy diese Vereinbarung nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung oder ohne Angabe von Gründen einseitig ändern, modifizieren oder ändern. Indem Sie den Dienst nach einer Änderung, Modifikation oder Änderung weiterhin nutzen, stimmen Sie zu, an alle derartigen Änderungen, Modifikationen und Änderungen gebunden zu sein. Sie müssen diese Vereinbarung regelmäßig sorgfältig prüfen, um über alle Ergänzungen, Modifikationen und Änderungen informiert zu sein. Die auf der WiFicandy-Website angegebenen Preise haben Vorrang vor allen in dieser Vereinbarung angegebenen Preisen.

10. AUSLEGUNG UND FREIWILLIGE AUSFÜHRUNG DIESES ABKOMMENS

Sie erkennen an, dass die Überschriften in dieser Vereinbarung keinen Einfluss auf die Auslegung dieser Vereinbarung haben. "Oder" ist in seiner Bedeutung nicht exklusiv. "Einschließen" bedeutet "Einschließen, aber nicht darauf beschränkt".

Sie bestätigen, dass Sie diese Vereinbarung freiwillig gelesen haben, die Bedingungen und Konsequenzen dieser Vereinbarung verstehen und sich der rechtlichen und verbindlichen Wirkung dieser Vereinbarung voll bewusst sind.